Lüftung

Zentrale Wohnraumlüftung

Frische Luft zum Atmen

Moderne Lüftungsanlagen können weit mehr als Schimmel in Wohn- und Büroräumen vermeiden:

  • Luftaustausch CO2 gegen Sauerstoff
  • Ausfilterung von Pollen, Feinstaub und Schmutz
  • Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung
  • Schallschutz
  • Kühlfunktion durch Nachtabkühlung im Sommer

Sprechen Sie uns an – gerne unterstützen wir Sie!

Dezentrale Wohnraumlüftung

Besonders bei energetischen Sanierungen sind dezentrale Lüftungsgeräte gut geeignet, denn sie sorgen dafür, dass die Bausubstanz vor Feuchtigkeit geschützt wird. Schimmelbildung wird effektiv verhindert, denn die raumweise installierten Lüftungsgeräte sorgen für einen kontinuierlichen Luftaustausch.

In der Regel werden die dezentralen Lüftungsgeräte neben dem Fenster oder im Bereich der Fensterbank installiert. Jedes Gerät regelt Abluft und kontinuierliche Zufuhr von Frischluft, wobei ein effizienter Wärmetauscher dafür sorgt, dass die in der Abluft enthaltene Wärme erhalten bleibt. Außerdem reinigt ein Filter die Frischluft von Pollen und Staub.

Vallox_dezentrale_Lueftung_Innenblende_B44
© 2020 Rieblinger GmbH & Co. KG